Losgelöst vom Alltagsgeschehen

Im Schulalltag des Berufskollegs Wesel mit 3450 Schülern und 170 Lehrern ist es nicht immer ganz leicht, in Ruhe neben Unterricht, Konferenzen, Dienstbesprechungen, Smalltalk, Telefon, Schüleranliegen… konstruktiv zu arbeiten.

Das dachte sich auch das Schulleitungsteam mit seiner erweiterten Schulleitungsgruppe, der Gleichstellungsbeauftragen und dem Vertreter des Lehrerrates. Und so zogen sie sich am Freitag und Samstag der letzten Woche einmal zur Klausur zurück.

img_3828

Die Seminarteilnehmer

Kein Telefonklingeln, keine Pausengespräche, keine Termine konnten diese Veranstaltung stören.
Konkrete Aufgabenstellungen, Konzepte und Ideen zur Organisation des Schulalltags zu entwickeln, waren Schwerpunkt der zwei Tage des Seminars in der Akademie Klausenhof in Dingden.
Die Ergebnisse der Arbeit werden nun transparent ins Kollegium transportiert.

 

Aktion junge Fahrer

Seh- und Reaktionstest
Erleben von Fahrsituationen am Motorradsimulator
Einsatz von Rauschbrillen in einem Parcours
Demonstration/Information am Gurtschlitten
Infostand/Beratung durch Kreisverkehrswacht und Kreispolizei

„Aktion junge Fahrer“

Die Kreis-Verkehrswacht Wesel e.V. und der Verkehrsdienst Unfallprävention der Kreispolizei Wesel präsentieren sich mit den oben genannten 5 Prüfständen und machen die jungen und zukünftigen Fahrer auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam.

Von Montag bis Mittwoch nahmen viele Klassen am Angebot der Verkehrswacht teil. Alkohol, Gurtpflicht, zu hohe Geschwindigkeit, schlechte Reaktion etc. bergen große Gefahren.

FW O3 im Parcour

 

Grüner Nachwuchs am BK-Wesel

Unter dem Motto „Grüner Nachwuchs für die Zukunft“ wurden am 05.09.2016 die neuen Auszubildenden des Garten- und Landschaftsbaus für die Kreise Kleve und Wesel am Berufskolleg Wesel begrüßt.

In einer hochkarätigen Einführungsveranstaltung wurden 52 neue Azubis mit ihren betrieblichen Ausbildern und den Lehrern des Berufskollegs Wesel bekannt gemacht.

Um acht Uhr wurden die Azubis von Lotsen aus dem 2. Ausbildungsjahr in ihre neuen Klassenräume begleitet. Nach einer ersten Kontaktaufnahme mit dem Unterricht und einer anschließenden Pressekonferenz wurde ein gemeinsames Pressefoto mit den Azubis in ihren gelben T-Shirts mit der Aufschrift „Ihre Experten für Garten- & Landschaft“ und mit allen an der Ausbildung Beteiligten von einer Hubarbeitsbühne aus geschossen.

Anschließend folgte ein Vortrag von Miriam Schwenker mit demTitel „Landschaftsgärtner Knigge“.

In der Mensa des Berufskollegs Wesel wurde dann noch ein Mittagessen gereicht.

Zum Schluss des ersten Schultages wurden alle Auszubildenden von den Verbandsmitgliedern, dem Schulleiter Drummer-Lempert, den Ausbildern und den Lehrern verabschiedet.

PK Wesel

Azubis mit Schulleiter, Lehrern, Ausbildern und Verbandsmitgliedern