Losgelöst vom Alltagsgeschehen

Im Schulalltag des Berufskollegs Wesel mit 3450 Schülern und 170 Lehrern ist es nicht immer ganz leicht, in Ruhe neben Unterricht, Konferenzen, Dienstbesprechungen, Smalltalk, Telefon, Schüleranliegen… konstruktiv zu arbeiten.

Das dachte sich auch das Schulleitungsteam mit seiner erweiterten Schulleitungsgruppe, der Gleichstellungsbeauftragen und dem Vertreter des Lehrerrates. Und so zogen sie sich am Freitag und Samstag der letzten Woche einmal zur Klausur zurück.

img_3828

Die Seminarteilnehmer

Kein Telefonklingeln, keine Pausengespräche, keine Termine konnten diese Veranstaltung stören.
Konkrete Aufgabenstellungen, Konzepte und Ideen zur Organisation des Schulalltags zu entwickeln, waren Schwerpunkt der zwei Tage des Seminars in der Akademie Klausenhof in Dingden.
Die Ergebnisse der Arbeit werden nun transparent ins Kollegium transportiert.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s