Es geht weiter…

Und wieder ging es für die Projekteilnehmer der Internationalen Förderklassen mit Zug und U-Bahn zum K 20 nach Düsseldorf. Die Eiseskälte in NRW konnte niemanden von der Aktion abhalten.

Dieses Mal setzten sich die Schüler konkret mit den Biographien berühmter europäischer Künstler auseinander und legten für Picasso und Co. Facebookprofile an, die dann unter Verwendung verschiedener Maltechniken gestaltet wurden. Erstmalig kam auch Tusche zum Einsatz, mit es sich ganz anders zeichnet als mit z.B. mit Filzstiften oder anderer Farbe.
Alle Beteiligten waren wieder mit Eifer und Freude bei der Sache und die betreuenden Kunstpädagoginnen sind jetzt schon traurig, dass sie im Januar unsere Gruppe nicht mehr jeden Dienstag begrüßen können und fragen sich, was sie nur ohne die netten Schüler vom BK Wesel anfangen sollen…..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s