Weiter auf dem Laufenden

In der heutigen Schulung der Kfz- und Techniklehrer durch einen fachkundigen Referenten der BMW AG wurde ein Grundstein gelegt.

img_6072

Innovation in der Technologie bei der Nutzung des neuen BMW Schulungsfahrzeugs kennzeichnete den Tag. Acht Stunden Auseinandersetzung mit Elektronik, Komfortsysteme und Can-, Most- und Linbus im PKW waren Schwerpunkt der Veranstaltung. Wie bereitet man didaktisch den Unterricht am PKW für unsere Kfz-Mechatroniker, Maschinenbauer und Elektroniker so auf, dass sie den notwendigen Spaß und Neugier entwickeln, sich mit modernster Technologie zu konfrontieren. Dies war eines der Themenschwerpunkte neben dem Kennenlernen dieser Technologie. Der Referent brachte alle diese Aspekte mit in die Schulung, so dass alle an der Fortbildung teilnehmenden Lehrer vom Berufskolleg Dinslaken und Wesel einhellig der Meinung waren, dass diese Fortbildung professionell war und für den Unterricht viel gebracht hat.

img_6065

Schulleiter Christian Drummer-Lempert begrüßte die Teilnehmer und den Referenten der BMW AG Michael Strate

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s