Erlebnispädagogischer Tag

Am Donnerstag haben sich die Schüler der BVI 3 und BVI 4 in der Sporthalle zu einem erlebnispädagogischen Tag zu sportlichen Wettkämpfen eingefunden. Ziel des Tages war es, die Klassen im Teambuilding zu stärken. Doch vor allem stand der Spaß im Vordergrund!

Über den Vormittag hinweg erprobten sich die Schülerinnen und Schüler in spannenden Wettkämpfen, die sowohl Sportlichkeit als auch Denk- und Teamfähigkeit von ihnen verlangten. Der Spielmodus orientierte sich an dem allseits bekannten „Schlag den Raab- Prinzip“. So mussten die Schülerinnen und Schüler beispielsweise nonverbal einen Code knacken oder sich beim Staffelwettkampf im Tic-Tac-Toe beweisen.

DSC_5495.jpg

Insgesamt war es ein sehr schöner Tag, der unseren Schülerinnen und Schülern als auch den betreuenden Lehrern Abdullah Özcan und Rolf Pabst sowie den Klassenlehrerinnen  Sarah Lemkamp und Stephanie Janßen, in guter Erinnerung bleiben wird!

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s