Betriebe informierten über regionale Ausbildungsmöglichkeiten

Am 28. Februar 2018 fand die zweite Ausbildungsstellenbörse in Kooperation mit der Arbeitsagentur und dem Arbeitgeberservice im Foyer unseres Berufskollegs statt.

Das Angebot richtete sich in erster Linie an Schülerinnen und Schüler, die für den kommenden Sommer eine Ausbildungsstelle suchen. Grundsätzlich waren aber alle interessierten Schülerinnen und Schüler eingeladen, sich an dem Tag in persönlichen Gesprächen bei den Ausstellern zu informieren, und viele von ihnen nutzten diese Gelegenheit.

Auch in diesem Jahr waren wieder interessante Unternehmen aus der Region dabei. Unter anderem nahmen die Staudengärtnerei Becker, Edeka Komp, Oxea chemicals, Thyssen-Krupp, die Debeka und Barmer Ersatzkasse, Volksbank an der Lippe und Emmerich am Rhein sowie Westnetz teil. Neben Arbeitgebern aus Wirtschaft, Handwerk und Industrie stellten auch Polizei und Bundeswehr ihre Ausbildungsangebote vor.