Leonie Brinks ist jahrgangsbeste Industriekauffrau

Ehrung beim Festakt der Niederrheinischen IHK

ihk-bestenehrung

Leonie Brinks umrahmt von der Leiterin der Personalentwicklung / Aus- und Weiterbildung bei der Byk-Chemie GmbH, Christine Thannheiser-Rumpf, und von Christian Drummer-Lempert, Schulleiter des Berufskollegs Wesel

Wesel. Am 29. September 2019 wurde Leonie Brinks vom IHK-Präsidenten Burkhard Landers  zu ihrer hervorragenden Leistung beglückwünscht. Sie bestand die Ausbildung zur Industriekauffrau bei der Byk-Chemie GmbH als Jahrgangsbeste des IHK-Bezirks Duisburg-Wesel-Kleve.

Den schulischen Teil der Ausbildung absolvierte Leonie Brinks am Berufskolleg in Wesel. Der Byk-Chemie GmbH aus Wesel gelang es einmal mehr eine ihrer Auszubildenden zu der Jahrgangsbesten-Ehrung der IHK zu führen. Christine Thannheiser-Rumpf, Leiterin der Personalentwicklung und zuständig für die Aus- und Weiterbildung bei der Byk-Chemie, und Christian Drummer-Lempert, Schulleiter des Berufskollegs Wesel, blicken auf eine erfolgreiche Partnerschaft in der dualen Ausbildung und freuen sich über den gemeinsamen Erfolg. Beide  gratulieren Leonie Brinks herzlich zu ihrer ausgezeichneten Leistung und wünschen ihr alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.

Pferdewirte auf Exkursion

Gruppenfoto Artikel

Die Pferdewirte des Berufskollegs Wesel nahmen in diesem Jahr zum ersten Mal an einer Exkursion in die Niederlande teil. Im Rahmen des dreijährigen Equicrosspotentail Projektes wurde erstmals Kontakt zwischen einer niederländischen Schule für Pferdewirte und dem BK Wesel hergestellt.

Die niederländischen Pferdewirte waren bereits vor 4 Wochen in der deutschen Grenzregion um sich verschiedene Pferdebetriebe anzuschauen, und besuchten in diesem Zuge auch das BK Wesel. Weiterlesen

Fachzeitschrift berichtet über Bildungsgang

„Grünes Fachabitur: lernen, was interessiert“ – mit dieser Überschrift beginnt die „LZ Rheinland“ des Rheinischen Landwirtschafts-Verlags in der Ausgabe 20/2019 eine ausführliche Reportage über unsere zweijährige Höhere Berufsfachschule Agrarwirtschaft: „In der Schule endlich das lernen, was sie wirklich interessiert, können junge Leute, deren Steckenpferd die grüne Branche ist, seit einigen Jahren am Berufskolleg Wesel“, heißt es etwa in dem Artikel. Vier der 18 Schülerinnen und Schüler, die aktuell in diesem Bildungsgang ihre Abschlussprüfung bestreiten, hat die Fachzeitschrift zu ihren Beweggründen und beruflichen Zielen befragt. Mit freundlicher Genehmigung des Verlags können wir für alle Interessierten diese beiden Seiten zum Lesen hier online zur Verfügung stellen:

2019_LZ_10_LF-70 Kopie

2019_LZ_10_LF-71 Kopie

Angehende Medizinische Fachangestellte: Zusatzqualifikation für „Kommunikation in der Arztpraxis“

Am letzten Berufsschultag vor den Osterferien wurde den Auszubildenden des Bildungsganges „Medizinische Fachangestellten“ (1. Ausbildungsjahr) wieder etwas Besonderes geboten: Zur praxisbezogenen Vermittlung der Lerninhalte zum Thema „Kommunikation in der Arztpraxis“ konnte Frau (Anja) Schwarz, erneut eine externe Referentin als Expertin für einen ganztägigen Workshop gewinnen. Frau Meinhardt, Diplom Kauffrau, Business- & Management Coach und Intercultural Business Trainerin & Moderatorin aus Essen trainierte die Schülerinnen und Schüler zu folgenden Inhalten:

  • Patientengespräche am Telefon
  • Umgang mit schwierigen Patienten
  • Optimierung der Zusammenarbeit

Weiterlesen