Präsentationstag des BK-Wesels mit Anmeldung

Tag der Offenen Tür und Anmeldung für das Schuljahr 2017/2018!

Sie können sich ab dem 04.02.2017 wieder bei uns anmelden. Informieren Sie sich vorab hier auf unserer Homepage http://www.bkwesel.de über das vielseitige Bildungsangebot unserer Schule.

Die Anmeldung kann nur entgegen genommen werden, wenn alle Unterlagen vollständig beigefügt sind!Bringen Sie bitte deshalb alle nachfolgend aufgeführten Unterlagen zur Anmeldung mit.

  1. Halbjahreszeugnis oder das Zeugnis, das den erforderlichen Abschluss nachweist (Kopie + Original oder eine  beglaubigte Kopie)
  2. Sollte bereits ein Berufskolleg oder eine weiterführende Schule besucht worden sein, so sind diese Zeugnisse ebenfalls vorzulegen (Kopie + Original oder eine beglaubigte Kopie)
  3. Schüler/innen der Gesamtschule müssen einen Prognosebogen Ihrer Schule oder das Zeugnis mit der Prognose vorlegen (Kopie + Original oder eine  beglaubigte Kopie)!
  4. Lückenloser Lebenslauf (ohne Passbild)
  5. bei Sorgerechtsregelungen bitten wir um Vorlage einer amtlichen Verfügung!
  6. sind beide Elternteile sorgeberechtigt und getrennt lebend, so benötigen wir die Unterschrift beider Elternteile (oder eine Vollmacht des Elternteils, welches nicht unterschrieben hat).

Den Anmeldebogen erhalten Sie hier

Anmeldezeiten:

04.02.17 –  „Tag der offenen Tür“ mit Anmeldung von 9-13 Uhr

1. Woche – 06.-10.02.17 – Raum B0-45

Montag bis Donnerstag 14 -18 Uhr, Freitag 9-12 Uhr

2. Woche – 13.-17.02.17 – Raum B0-45

Montag bis Donnerstag 14 – 18 Uhr, Freitag 9-12 Uhr

Nach der offiziellen Anmeldezeit ist eine Anmeldung nur an folgenden Terminen in der Zeit von 13.30 Uhr bis 15.00 Uhr – Raum B0-45 möglich:

21.03.2017             25.04.2017             16.05.2017

13.06.2017             11.07.2017             05.09.2017

Sind im gewählten Bildungsgang noch Kapazitäten frei, erfolgt eine Aufnahme. Ansonsten werden Sie auf die Warteliste gesetzt und informiert, sobald wieder Plätze frei geworden sind.

Berufskolleg Wesel – Gemeinsame Verabschiedung

Wesel: Berufskolleg Wesel |

Im Rahmen des wohlverdienten Sommerfests für die Lehrerinnen und Lehrer am Berufskolleg Wesel überreichte der Schulleiter Christian Drummer-Lempert Oberstudienrat Helmut Christen und Oberstudienrat Johannes Vogt die Pensionierungsurkunde.

Helmut Christen war seit der Referendarzeit 1978 Lehrer am Berufskolleg für die Fächer Politik und Englisch zuständig und Johannes Vogt betreute 38 Jahre die berufliche Ausbildung der medizinischen Fachangestellten. Zudem war er langjährig Mitglied im Prüfungsausschuss.

Der Lehrerrat bedankte sich abschließend nicht nur bei den beiden zukünftigen Pensionären, sondern überreichte auch dem stellvertretenden Schulleiter Hermann Lemmen für seine Arbeit als kommissarischer Leiter des Berufskollegs ein Geschenk zur Anerkennung seiner geleisteten Arbeit. Sie bedankten sich dafür, dass er während der Übergangszeit, bis zur Einstellung des neuen Schulleiters Drummer-Lempert, die Schule so professionell und zuverlässig geleitet hat.

Die 140 anwesenden Lehrerinnen und Lehrer erfreuten sich, zusammen mit den ehemaligen Kolleginnen und Kollegen, einen vom schönen Wetter unterstützten, gemütlichen Abend, in dem sie das vergangene Schuljahr gemeinsam ausklingen ließen.

Homepage

DSC_3966

OStR Johannes Vogt rechts daneben OStR Helmut Christen

DSC_3987DSC_3988 DSC_3977 DSC_3975 DSC_3969