Neanderthalmuseum

Unsere Vorfahren zum Anfassen

Bericht von Sina Baral und Vivian Wittenhorst, FTG 136 

Passend zum aktuellen Unterrichtsthema Evolution hatten wir Biologen des Berufskollegs Wesel im Rahmen einer Exkursion die Möglichkeit praktische Eindrücke zur Evolution des Menschen im Neanderthalmuseum in Düsseldorf zu sammeln.
Zusammen mit unseren Lehrern Susanne Eilers und Dr. Jens Winkler fuhren wir nach Mettmann und wurden vor Ort freundlich vom Museumspersonal empfangen.

IMG_0011

FTG 136 im Neanderthalmuseum

Unser Museumspädagoge begleitete uns durch die Räumlichkeiten und zeigte uns die Skelettfunde der Neanderthaler und anderer Vormenschen. Teilweise bekamen wir originale Ausstellungsstücke, wie zum Beispiel ein menschliches Gehirn zu sehen. Weitere Funde waren detailgetreu nachgestellt und zeigten die Evolution des aufrechten Ganges, sowie die Herstellung der typischen Werkzeuge, wie zum Beispiel die des Faustkeils.
Nach dem Rundgang im Ausstellungsteil ging es für uns in den Fossilien-Workshop, in dem wir zunächst Weiteres zum Stammbusch des Menschen erfuhren und danach in den praktischen Teil übergingen. In Dreiergruppen untersuchten wir jeweils drei verschiedene Schädelexemplare aus verschiedenen Epochen und notierten die verschiedenen äußerlichen Merkmale.
Im Anschluss ordneten wir gemeinsam mit unseren Lehrern die Befunde zeitlich ein und den verschiedenen Gattungen des Menschen und seinen Vorfahren zu.

IMG_0031

Zeitliche Einordnung der fossilen Schädel anhand des Stammbusches des Menschen Museumspädagoge Florian Gumboldt

Viktoria Heinemann und Marjorie Jansen                       Paul Kett

Advertisements