Tag der Studienorientierung

k-20190612_110500

Im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ zur Förderung der beruflichen Orientierung lud das Berufskolleg Wesel drei Hochschulen unserer Region ein, um sich und ihre Studienangebote den Abiturienten unserer Schule vorzustellen. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler nutzten die Möglichkeit, sich in verschiedenen Workshops über die Möglichkeiten eines Studiums kundig zu machen und sich zugleich mit den eigenen Stärken und Interessen auseinanderzusetzen. Weiterlesen

Pferdewirte auf Exkursion

Gruppenfoto Artikel

Die Pferdewirte des Berufskollegs Wesel nahmen in diesem Jahr zum ersten Mal an einer Exkursion in die Niederlande teil. Im Rahmen des dreijährigen Equicrosspotentail Projektes wurde erstmals Kontakt zwischen einer niederländischen Schule für Pferdewirte und dem BK Wesel hergestellt.

Die niederländischen Pferdewirte waren bereits vor 4 Wochen in der deutschen Grenzregion um sich verschiedene Pferdebetriebe anzuschauen, und besuchten in diesem Zuge auch das BK Wesel. Weiterlesen

Alumni-Tag

Am 07.06.2019 fand die zweite Auflage des Alumni-Tages an unserer Schule statt. Hier trafen sich ehemalige Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Wesel und gleichzeitig sollten auch aktuelle Klassen davon profitieren.


Die elf Freiwilligen berichteten auch in diesem Jahr in den ersten beiden Schulstunden von ihrem Studium oder ihrer Ausbildung. Es ging vor allem um echte Erfahrungsberichte und Infos, die auf den Seiten der Hochschulen und Betriebe nicht zu finden sind. Weiterlesen

Blick hinter die Kulissen eines Versandhändlers

Die Schülerin Tabea Tennagels berichtet über den Besuch ihrer Klasse einer regionalen Niederlassung von Amazon:

Im Juni haben wir als angehende Industriekaufleute (Klasse BWIO1) unser drittes Ausbildungsjahr mit einem Besuch der Niederlassung des Versandhändlers Amazon in Rheinberg abgeschlossen. Direkt im Treppenhaus ist uns schon die Anzeige der letzten Arbeitsunfälle aufgefallen, da wird so etwas aus unseren Unternehmen in dieser Form nicht kennen. Glücklicherweise lag der letzte Unfall schon mehrere Tage zurück und wir konnten unseren Rundgang beruhigt starten. Dazu wurden wir mit gelben Besucherwesten und Kopfhörern ausgestattet. PR-Assistant Ulrich Rabe führte uns dann als erstes durch den Wareneingang und die Lagerflächen. Dort war es der Jahreszeit entsprechend ruhig. Gegen Weihnachten werde sich die Mitarbeiterzahl knapp verdoppeln, so erklärte man uns. Vereinzelte Stellplätze laufen in dieser Zeit in einem oder sogar halben Tag leer und dementsprechend voll seien dann auch die Gänge. Weiterlesen

Fachzeitschrift berichtet über Bildungsgang

„Grünes Fachabitur: lernen, was interessiert“ – mit dieser Überschrift beginnt die „LZ Rheinland“ des Rheinischen Landwirtschafts-Verlags in der Ausgabe 20/2019 eine ausführliche Reportage über unsere zweijährige Höhere Berufsfachschule Agrarwirtschaft: „In der Schule endlich das lernen, was sie wirklich interessiert, können junge Leute, deren Steckenpferd die grüne Branche ist, seit einigen Jahren am Berufskolleg Wesel“, heißt es etwa in dem Artikel. Vier der 18 Schülerinnen und Schüler, die aktuell in diesem Bildungsgang ihre Abschlussprüfung bestreiten, hat die Fachzeitschrift zu ihren Beweggründen und beruflichen Zielen befragt. Mit freundlicher Genehmigung des Verlags können wir für alle Interessierten diese beiden Seiten zum Lesen hier online zur Verfügung stellen:

2019_LZ_10_LF-70 Kopie

2019_LZ_10_LF-71 Kopie