Fachabiturfeier 2019

248 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Wesel konnten heute den schulischen Abschluss ihrer Fachhochschulreife (das sogenannte „Fachabi“) feiern und ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen. Die Abschlussfeier begann mit einem Gottesdienst in der Herz-Jesu-Kirche Feldmark unter dem Thema „Step by Step – Let’s go!“. Hier erhielten die Absolventinnen und Absolventen die Ermutigung, nach diesem Schulabschluss ihre eigenen Wege zu gehen, um weiterhin ihre persönlichen und beruflichen Ziele zu verfolgen. Dabei sollten sie jedoch nicht vergessen, nach dem Vorbild des Straßenkehrers Beppo im Roman „Momo“ sowie des Stammvaters Israels Abraham einen Schritt nach dem anderen zu tun und zwischendurch auch mal innezuhalten. Musikalisch wurde der Gottesdienst von einem Lehrerchor und am Klavier von Lene Möhring, eine der diesjährigen Abiturientinnen am Berufskolleg, begleitet. Neben den Fachabiturienten verabschiedete sich das Gottesdienstteam auch von ihrem langjährigen Mitstreiter und Kollegen Werner Krick, der mit Ende des Schuljahres in den wohlverdienten Ruhestand geht. „Als langjähriges engagiertes und zuverlässiges Mitglied unseres Teams lassen wir dich nur ungern gehen“, hieß es in den Abschiedsworten. Nach dem Gottesdienst wurde am Berufskolleg den Fachabiturienten dann offiziell ihre Abschlusszeugnisse durch ihre Klassenlehrerinnen und -lehrer überreicht.

fachabi2019.jpg

Abiturfeier 2019

144 Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe des Berufskollegs Wesel feierten ihr bestandenes Abitur

k-DSC_2755

Die offizielle Abiturfeier des Berufskollegs Wesel begann mit einem feierlichen Abschlussgottesdienst im Weseler Willibrordi-Dom. Er stand unter dem Thema „Eine neue Zeit beginnt!“. Schulpfarrerin Sarah Brödenfeld, Lehrer Martin Giesbers und die Schülerin Josephine Sittnick betonten in ihrer gemeinsamen Ansprache, dass die Abiturienten durch das Erreichen der Hochschulreife den Neuanfang zuallererst für sich selber möglich gemacht haben. „Mit dem, was Sie heute sind und haben, werden Sie zugleich ein Segen sein, ausstrahlen auf andere, auf Ihre Familien weiterhin, auf die alten Freunde, sowie auch auf Menschen, die Sie heute noch nicht kennen.“ Musikalisch untermalt wurde der Gottesdienst von einem Projektchor des Berufskollegs mit Sologesang des Songs „Irgendwas bleibt“ von Silbermond und modernen geistlichen Liedern. Weiterlesen

Tag der Studienorientierung

k-20190612_110500

Im Rahmen der Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ zur Förderung der beruflichen Orientierung lud das Berufskolleg Wesel drei Hochschulen unserer Region ein, um sich und ihre Studienangebote den Abiturienten unserer Schule vorzustellen. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler nutzten die Möglichkeit, sich in verschiedenen Workshops über die Möglichkeiten eines Studiums kundig zu machen und sich zugleich mit den eigenen Stärken und Interessen auseinanderzusetzen. Weiterlesen

Pferdewirte auf Exkursion

Gruppenfoto Artikel

Die Pferdewirte des Berufskollegs Wesel nahmen in diesem Jahr zum ersten Mal an einer Exkursion in die Niederlande teil. Im Rahmen des dreijährigen Equicrosspotentail Projektes wurde erstmals Kontakt zwischen einer niederländischen Schule für Pferdewirte und dem BK Wesel hergestellt.

Die niederländischen Pferdewirte waren bereits vor 4 Wochen in der deutschen Grenzregion um sich verschiedene Pferdebetriebe anzuschauen, und besuchten in diesem Zuge auch das BK Wesel. Weiterlesen

Alumni-Tag

Am 07.06.2019 fand die zweite Auflage des Alumni-Tages an unserer Schule statt. Hier trafen sich ehemalige Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Wesel und gleichzeitig sollten auch aktuelle Klassen davon profitieren.


Die elf Freiwilligen berichteten auch in diesem Jahr in den ersten beiden Schulstunden von ihrem Studium oder ihrer Ausbildung. Es ging vor allem um echte Erfahrungsberichte und Infos, die auf den Seiten der Hochschulen und Betriebe nicht zu finden sind. Weiterlesen