„Performance-Training“ mit den Erziehern durch den Musik- und Tanzpädagogen Marco Stahel

Am Mittwoch, den 15.01.2020 fand erstmals ein „Performance-Training“ mit den angehenden Erzieherinnen und Erziehern statt. Durchgeführt wurde das Training von Marco Stahel, Musicaldarsteller und Musik- und Tanzpädagoge aus der Schweiz. Neben seiner Bühnenpräsenz arbeitet er auch theaterpädagogisch in verschiedenen Projekten.

Weiterlesen

Erasmus+ – Dublin 2019 – Gemeinsamkeiten und Unterschiede zwischen Irland und Deutschland

image-5.png

Bei unserem Auslandsaufenthalt haben wir viel über Irland und das typische irische Verhalten gelernt. Was uns zuerst aufgefallen ist, ist die irische Leichtigkeit. In Deutschland ist zu spät kommen nicht gern gesehen. Hier legt man viel Wert auf Pünktlichkeit. In Irland hingegen ist es ganz normal, wenn man ein paar Minuten später kommt. Die Work Life Balance der Iren ist sehr im Gleichgewicht. In Deutschland hingegen ist man strukturierter und strenger was Arbeit angeht. Was wir aber auf jeden Fall gemeinsam haben ist die Liebe zum Bier! Die Iren mögen es zu trinken und das auch nach der Arbeit. In Deutschland ist dies eher am Wochenende der Fall! Neben der Liebe zum Bier teilen die Iren und Deutschen auch die Liebe zum Fußball. Weiterlesen

Tag der Beratungsstellen

Erstmalig fand an unserem Berufskolleg am 13. November ein Tag der Beratungsstellen statt. 13 externe Beratungsinstitutionen nahmen daran teil, unter anderem die Beratungsstelle für Information und Hilfe in Drogenfragen e. V., die Schuldnerberatung des Diakonischen Werkes, die Frauenberatungsstelle der Arbeiterwohlfahrt des Kreisverbandes Wesel e.V. und zehn weitere. Der Tag der Beratungsstellen wurde ins Leben gerufen, um den Schülerinnen und Schülern die Orientierung im Hinblick auf die unterschiedlichen Beratungsangebote in unserer Region zu vereinfachen. Sie erhielten dabei einen ersten Einblick in die einzelnen Arbeitsbereiche der Beratungsstellen und wichtige Informationen darüber, wie sie einen Kontakt zu der jeweiligen Beratungsinstitution herstellen können.

Erasmus+ – Dublin 2019 – Hegarty Financial Management

Hegarty Financial Management ist eine Firma, die sich auf die Beratung und Vermittlung von Hypotheken und Altersvorsorge spezialisiert hat.

Am Montag, dem 18. November, begann mein Praktikum in dem Betrieb. Die Anreise gestaltete sich schwerer als gedacht, da in dem Stadtteil der Gastfamilie nur eine Buslinie in die gewünschte Richtung fährt. Die Buslinie 37 ist ein Beispiel dafür, dass Dublin sehr viel schneller gewachsen ist als der ÖPNV. In der Regel hat es eine Stunde gedauert um die 6 Kilometer in den Stadtkern zurückzulegen, da der Bus in Abständen von 200 Metern hielt. Weiterlesen

Erasmus+ – Dublin 2019 – Ausflug zum Giant‘s Causeway

Am Samstag hatten wir Lust die Insel auf eigene Fast zu erkunden und so entschlossen wir uns einen Mietwagen zu buchen.

Die Mietwagen in Irland haben einen durchschnittlichen Preis von 100€ am Tag. Zuerst haben wir uns den Mietwagen online reserviert und dann konnten wir den Wagen am Samstag am Flughafen abholen. Man muss mindesten 25 Jahre alt sein und eine Kreditkarte besitzen um einen Mietwagen mieten zu können.

Als wir dann unseren Mietwagen am Samstag um 11 Uhr abgeholt haben, haben wir uns direkt auf den Weg nach Nordirland gemacht, um das Giant‘s Causeway zu sehen. Das Giant’s Causeway ist seit 1986 ein UNESCO Weltkulturerbe. Es verdankt sein außergewöhnliches Aussehen einem Vulkanausbruch vor 60 Millionen Jahren. Weiterlesen